Wie nehme ich schnell und gesund ab? 3 simple Regeln, basierend auf Wissenschaft

Posted on

 

Man kann durch viele verschiedene Wege schnell an Gewicht verlieren. Jedoch werden Sie bei den meisten Diätprogrammen ständig hungrig und unzufrieden sein. Wer wenig Durchhaltevermögen besitzt, wird sich schnell vom Hunger leiten lassen und der Wunsch schnell abzunehmen wird sich nicht so bald erfüllen. Doch dieser von uns extra für Sie entworfene Diät-Plan, wird Ihren Appetit bedeutsam verringern und Ihnen die Möglichkeit bieten, schnell an Gewicht zu verlieren. Das alles ganz, ohne zu hungern und in nur drei Schritten, auf gesunde Art und Weise.

Alles, was Sie tun müssen, um schnell und gesund abzunehmen, ist lediglich die folgenden drei Regeln zu beachten.

Regel 1: Essen Sie weniger Zucker und kohlenhydrathaltige Nahrungsmittel

 



Die erste und vielleicht sogar die wichtigste Regel ist es, weniger Zucker und Stärke bzw. Kohlenhydrate zu sich zu nehmen. Zucker und Kohlenhydrate wirken sich stark auf den Insulinhaushalt aus. Denn das Hormon Insulin ist der größte Fettspeicher des Körpers und ist für die Fettpolster an den Hüften verantwortlich. Durch eine kohlenhydratarme Ernährung wird der Insulinspiegel gesenkt. Das führt dazu, dass das Fett mehr Zeit hat, aus dem Fettspeichern zu gelangen. Diese werden dann vom Körper, anstelle von Kohlenhydraten verbrannt. Ein geringer Insulinspiegel, hat den weiteren Vorteil, dass die Nieren nicht so stark beansprucht werden. Denn bei einem hohen Insulinspiegel müssen die Nieren überschüssiges Natrium und Wasser aus dem Körper spülen, um Blähungen und Wassereinlagerungen zu reduzieren. Mit der Zeit werden dadurch die Nieren stark beansprucht. Wenn Sie sich alleine schon an diese Regel halten, können Sie bereits in einer Woche bis zu 5 kg Körperfett und Wasser verlieren.

 

Riegel 2: Essen Sie mehr Gemüse Fett und Proteine

 

Versuchen Sie, zu jeder Mahlzeit mindestens eine Protein- und Fettquelle zu haben. Essen Sie außerdem zu Ihren Mazhlzeiten kohlenhydratarmen Gemüse. 20 bis 50 g pro Tag ist die empfohlene Menge an Kohlenhydraten, die wir täglich zu uns nehmen sollten. Wenn Sie sich an diese Regel halten, erhalten Sie automatisch diese Menge. Folgende proteinreiche Lebensmittel sind zu empfehlen: Fleisch wie Rind, Hühnchen oder Lamm, Fisch und Meeresfrüchte wie Lachs, Forelle oder Shrimp und Eier, am besten geeignet sind die aus Freilandhaltung. Durch den Verzehr von Proteinen verbrennt Ihr Stoffwechsel bist zu 80 bis 100 Kalorien pro Tag. Daher kann man nicht oft genug betonen, wie wichtig Proteine für den Körper ist. Eine proteinreiche Ernährung kann Ihnen dabei helfen, viel weniger über Essen nachzudenken, da man sich wohl und gesättigt fühlt.

 

Regel 3: Sport, Sport, Sport

 

Um schnell und gesund abzunehmen, müssen Sie natürlich nicht unbedingt Leistungssportler werden. Trotzdem unterstützt Bewegung Ihren Körper dabei, das unerwünschte Fett zu verlieren und vor allem straff und gesund zu bleiben. Machen Sie dreimal die Woche Sport. Dabei müssen sie nicht unbedingt ins Fitnessstudio. Auch von zu Hause aus kann man wunderbar Sporttreiben. Übungen wie Pilates oder Yoga verbrennt Kalorien und regt den Stoffwechsel an, was wiederum beim Abnehmen hilft. Wissenschaftliche Studien haben bewiesen, dass man auch Muskeln aufbauen kann, während man viel Körperfett verliert. Wenn Sie nichts von Gymnastikübungen halten, können Sie auch beispielsweise Cardio Work-outs machen, wie Schwimmen oder Laufen.

Um schnell und gesund abzunehmen, müssen Sie nicht unbedingt hungern. Eine gesunde und ausgeglichene Ernährung und durch die Reduzierung von Kohlenhydraten und Zucker wird es Ihnen gelingen, schnell und vor allem dauerhaft Gewicht zu verlieren.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *